Infos und Ankündigungen

Feier in drei Akten am 17.11.2017

Das Husarenregiment Nr 15 „Erzherzog Franz Salvator“ und der Sankt Stanislaus Orden lädt Sie herzlich zur Feier in drei Akten ein.
Die Feierlichkeiten bestehen aus,

•Schwertleihe beim Ritterorden vom Goldenen Sporn
Wortgottesdienst
Erzherzog Sandor Salvator von Habsburg-Lothringen wird Herrn Herbert Freiherr von Heck zum Ritter schlagen.

•Auszeichnung und Ehrung – Flamme des Friedens
IKKH Erzherzogin Herta Margarete von Habsburg-Lothringen werden Auszeichnungen für Verdienste um den Frieden verliehen.

•Ernennungs- und Beförderungsfeier beim k.u.k. Infanterie Regiment Nr. 18 „Erzherzog Leopold Salvator“ und k.u.k. Husaren Regiment Nr. 15 „Erzherzog Franz Salvator“
SKKH Erzherzog Sandor Salvator von Habsburg-Lothringen wird neue Mitglieder in die Regimenter ernennen, sowie auch verdiente Mitglieder befördern.

Sie sind als Besucher herzlichst Willkommen dem ganzen beizuwohnen.
Das ganze wird am 17. November 2017 in der wunderschönen Montfortstadt Feldkirch stattfinden.

Adventsbenefitskonzert am 30.11.2017

Tue Kleines, schaffe Großes

Besuchen Sie mit uns das Adventsbenefitskonzert zugunsten Mary´s Meals in der Burg Perchtoldsdorf.
Eintritt: Um eine Spende von 20,- Euro pro Person wird gebeten (Schüler und Studenten 14.- Euro)
Der Reinerlös kommt der Ernährungsinitiative Mary’s Meals zugute, die 1,2 Millionen Kindern in einigen der ärmsten Länder der Welt eine tägliche Mahlzeit in der Schule bereitstellt und ihnen damit den Erwerb von Bildung ermöglicht.
Wir werden diese Initiative unterstützen! Sie können das mit Ihrem Besuch des Konzerts auch tun!

Mitwirkende: Singgemeinschaft und Orchester der Franziskanerkirche Maria Enzersdorf unter Mitwirkung diverser Künstler.

https://www.marysmeals.at/adventkonzert-fuer-marys-meals-in-der-burg-perchtoldsdorf-2/

https://www.facebook.com/events/299133840581270/?active_tab=about

Erdbeben in Mexiko – Erste Hilfe vor Ort

Allein in der Hauptstadt starben mindestens 180 Menschen.

Nach dem schweren Erdbeben in Mexiko der Stärke 7,1 am vergangenen Dienstag ist die Todeszahl auf 318 gestiegen. Wie die Behörden mitteilten, starben allein in der Millionenmetropole Mexiko-Stadt mindestens 180 Menschen, zudem 73 im Bundesstaat Morelos und 45 im Bundesstaat Puebla. Insgesamt 69 Menschen konnten bisher in der Hauptstadt aus den Trümmern eingestürzter Häuser befreit werden.

Drei schwere Beben

Am Samstag hatte ein Erdbeben der Stärke 6,1 die Menschen im Süden in Angst versetzt, mehrere Häuser und eine Brücke im Bundesstaat Oaxaca stürzten ein. Mexiko erlebte innerhalb von 16 Tagen damit drei schwere Beben. Durch ein Beben der Stärke 8,1 am 7. September starben rund 100 Menschen – damals lag das Zentrum im Pazifik, es traf vor allem den Süden, der vom dritten Beben am Samstag erneut betroffen war. Das Beben am 7. September war eines der stärksten in Mexikos Geschichte und löste bisher 4.340 – meist leichte – Nachbeben aus.

Das Beben der Stärke 7,1 am 19. September traf besonders Mexiko-Stadt mit seinen vielen Hochhäusern. Danach gab es bisher rund 40 Nachbeben. Etwa 40 Gebäude stürzten ein, hunderte wurden beschädigt. Mexiko liegt in einer der am stärksten gefährdeten Erdbebenregionen, aber eine solche Häufung von Beben ist sehr ungewöhnlich.

Der Sankt Stanislaus Orden hilft direkt vor Ort durch Spenden von Kleidung, Nahrung, Hygieneartikel… Wir bedanken uns für die Tatkräftigen Spenden.

21 Oktober 2017 – Pontifikalamt zu Ehren unseres seligen Kaiser Karl I. im Dom zu Sankt Stephan

https://www.facebook.com/events/120732938590038/?active_tab=about

Der Sankt Stanislaus Orden lädt Sie herzlich dazu ein, am 21. Oktober 2017 gemeinsam mit uns das Pontifikalamt zu Ehren unseres seligen Kaiser Karl I. im Dom zu Sankt Stephan zu feiern.

Hauptzelebrant:
S. E. Mag. Christian Werner, S. EM. Militärbischof von Österreich

Konzelebrant und Prediger:
P. Dr. Ildefons Fux OSB, Spiritual Abtei Marienfeld

Konzelebrant:
P. Mag. Stephan Schnitzer OSB, Kurat ÖKB Hollabrunn
P. DDr. Marian Gruber OCist, Kaiser Karl Gebetsliga

Musikalische Gestaltung:
Mozart Knabenchor Wien
Ordinarium Charles Gounod Messe breve no. 7 in C

Am 3. Oktober 2004 wurde der letzte österreichische Kaiser Karl I. von Papst Johannes Paul II. in die Reihen der Seligen der römisch-katholischen Kirche aufgenommen.
http://www.habsburger.net/de/kapitel/die-seligsprechung-kaiser-karls-i

Der Sankt Stanislaus Orden freut sich auf Ihr kommen.

10. September 2017 – Prozession und Ehrung der schwarzen Madonna von Częstochowa

Der Sankt Stanislaus Orden und die polnische Gemeinde in Wien feiern am Sonntag den 10. September 2017 einen Gottesdienst samt Prozession zu Ehren der schwarzen Madonna von Częstochowa in der St. Josefskirche am Kahlenberg. Als Ehrengäste werden hochrangige polnische Abgeordnete und der emeritierte Bischof von Częstochowa sowie unser Großmeister Waldemar Wilk erwartet.

Um sich einen guten Platz zu sichern, sollten Sie früh genug anwesend sein.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme

SAVE THE DATE 16. SEPTEMBER 2017

Die dritte große Internationale Investitur des Sankt Stanislaus Orden – Großpriorat Österreich wird am

16. SEPTEMBER 2017 IM SCHLOSS SCHÖNBRUNN IN WIEN

stattfinden.

Wir organisieren eine sehr schöne Veranstaltung an den interessantesten Orten in Wien. Wie schon in den vergangenen Jahren werden wir Gäste aus der ganzen Welt begrüßen. Es soll auch diese Investitur ein Event werden, der allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen in guter Erinnerung bleiben wird.

Auch heuer wird Großmeister Waldemar Wilk die Investitur leiten und Postulanten in den Sankt Stanislaus Orden aufnehmen und verdiente Mitglieder im Rang erhöhen.

Die Veranstaltung besteht aus einem informellen Willkommensabendessen am Freitag den 15.September.

Am Samstag Treffen wir uns im Café Restaurant Residenz um 09.00 Uhr. Anschließend findet die Hl. Messe und Investitur in der Schlosskapelle Schönbrunn statt.

Nach der Messe gibt es einen Fototermin für ein Gruppenfoto auf der Feststiege. Danach marschieren wir über den Hof zur Wagenburg. Mitglieder des Ordens haben dann die Gelegenheit sich einer Führung durch die Wagenburg anzuschließen, alle anderen finden Stärkung im Restaurant Kutscher G’wölb wo ein Mittagsbüffet für uns vorbereitet ist. Das Galadinner startet um 19.00 Uhr im Hotel Imperial, Vienna. Sonntags haben wir eine Busreise nach Stift Heiligenkreuz mit Führung und Mittagessen, Besuch in Mayerling, Kaffee in Baden und/oder Heurigenbesuch in Sooß vorbereitet.

Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft im Sankt Stanislaus Orden haben, dann wenden Sie sich ganz einfach an uns.

Mail: info@nullordo-sancti-stanislai.com

Mobil: Dr. Alexander Graff de Pancsova +43 676 4218821

Die hl. Messe sowie die Investitur sind für Besucher und Zuschauer gratis.

Das Galadinner ist nur für Mitglieder und geladene Gäste.

Share This