fbpx

Wir mussten nach Jahren des Friedens und der Unbeschwertheit in Österreich wieder hautnah erleben wie es ist wenn Menschen vor dem Krieg fliehen müssen und Schutz in unserer Heimat suchen! Als im Sommer 2015 der Flüchtlingsstrom so groß wie nie zuvor war haben viele Österreicher instinktiv das einzig richtige getan. Sie haben geholfen. Auch der Sankt Stanislaus Orden hat seinen Beitrag geleistet und als einer der ersten Organisationen sofort ein Spendenprogram gestartet. Im September 2015 war es dann soweit, dass wir vor Ort im Flüchtlingslager in Traiskirchen den Hilfesuchenden unsere gesammelten Spenden aus ganz Österreich überbringen konnten. Kleidung, Hygieneartikel, Nahrung, Spielsachen, Wörterbücher, Decken und Kissen und dergleichen wurden mit einem unglaublichen Maß an Dankbarkeit von den Flüchtlingen angenommen. Wir sind stolz auf jeden Einzelnen der an dieser Aktion beteiligt war und dieses ermöglicht hat! Danke, dass wir in einem so tollen Land mit so einer großartigen Gesellschaft leben.

Share This